Über uns

Wir sind eine siebenköpfige Familie.

 

Mein Mann Felix und ich (Nadine) kennen uns schon mehr als unser halbes Leben.
Quasi seit der Pubertät… Jedoch sind wir erst mit Mitte Zwanzig zusammengekommen. Vielleicht erzählen wir die Geschichte irgendwann mal in einem Video.

Felix ist Zimmerermeister und hat einen eigenen Betrieb, wobei er sich seit geraumer Zeit beruflich umorientiert und nun überwiegend im Bereich der Wasseraufbereitung tätig ist und ich unterstütze ihn, soweit es mir zeitlich möglich ist, denn ich bin Betriebswirtin und seit Ewigkeiten in Elternzeit.

Warum?
Da wir mittlerweile 5 Kinder haben. Ich habe früher aus Spaß gesagt, ich gehe nach den Elternzeiten, fast in Rente…. Pass auf, was Du sagst bzw. wünschst, denn es könnte in Erfüllung gehen…… ;-))

Die ersten 3 Mädels waren alle geplant und sind nun 12, 8 und 5 Jahre jung und 2017 kam noch ein Überraschungspaket, unsere Zwillinge, ein Päarchen. Das war im ersten Moment eine wirklich große Überraschung, vor Allem, da wir uns nach unserer 3. Tochter entschieden haben, dass unsere Familienplanung mit 3 Mädels vervollständigt ist. Daraufhin hat sich mein Mann sterilisieren lassen und nach 2 1/2 Jahren sind dann die Samenleiter wieder zusammengewachsen. Was angeblich so 1 mal unter 1000 Sterilisierten geschieht. Wir waren dann dieser EINE ;-)))

Wir denken, dass nichts aus Zufall geschieht

und somit haben wir das, was uns zugefallen ist, akzeptiert und mussten unser komplett vorgeplantes Leben, sprichwörtlich über den „Haufen werfen“ und uns vollends umorganisieren und entsprechend alles um- und aufrüsten.

Nach dem ersten anstrengenden Jahr mit unseren zwei Kleinen (jeder der Zwillinge/Drillinge hat, weiß wovon wir sprechen), sind wir alle Sieben ein Wahnsinns-eingespieltes-Team.

Wir sind trotz Großfamiliensituation immer offen für Neues und lassen uns auch mit 5 Kindern von Nichts und Niemanden aufhalten. Es hat uns in unserer Gesamtheit noch enger aneinander wachsen lassen und wir sind noch kreativer geworden.

Jetzt ist zu sagen, es ist ein Segen mit einer so großen Anzahl an Kindern leben und lernen zu dürfen.

Sie sind unsere Meister und wir die Lehrlinge.

Wir freuen uns, dass Ihr auf uns aufmerksam geworden seid und wir hoffen, dass ihr uns auf unserem Lebensweg ein Stück begleitet und wir von Euch und Ihr von uns schöne Anregungen erhaltet – sei es im Bezug auf Kinder, Freizeit, beruflich oder was auch immer.

Die Mohns

„Unser Leben – unsere Passion.“